Eter Hachmann

Unsere Kandidatin für den Stadtrat Wahlkreis 6

Eter1

Persönliches: Geboren am 18.08.1989 in Georgien, wuchs mehrsprachig auf verbrachte ihre Kindheit in der Hauptstadt Georgiens – in Tbilisi.

Berufliches: Rechts- und Politikwissenschaftlerin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Sächsischen Landtag, Promotion an der Universität Leipzig, Promtionsstipendiatin der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Politische Ziele: Ich kandidiere für den Wahlkreis 6 und möchte diesen im Stadtrat vertreten. Hier sind einige Gründe für meine Kandidatur:

  1. Politik und Demokratie sind kein Selbstläufer. Es ist wie beim Fahrradfahren, bewegt man sich nicht mehr weiter, bleiben die Räder stehen. Wenn wir eine intakte Demokratie wollen, müssen wir etwas dafür leisten.
  1. Jeder Stadtteil hat seine speziellen Bedürfnisse, aber keiner ist so gut aufgestellt, dass er auch ohne Vertretung auf kommunaler Ebene existieren könnte.
  1. Eine Stadträtin ist nicht mehr als ein Striesener, in meinem Fall eine Striesenerin, mit politischen Ambitionen und Überzeugungen. Ich bin eine starke Frau und möchte mich in Dresden politisch einbringen. Den Bürgern möchte ich dabei helfen ihre konkreten Ziele und Bedürfnisse der Stadt vorzutragen und im Stadtrat für die Bewohner Striesens eine Stimme erzeugen.

Was sind meine Themen?

Sozialer Ausgleich und Gleichbehandlung von den in Dresden lebenden Menschen, sind die Themen die mich am meisten beschäftigen.

Was heißt das konkret?

Ich möchte mich für junge Familien einsetzen, zum Beispiel in dem ich dafür kämpfe, dass jedes Kind einen kostenlosen Kitaplatz bekommt!
Wenn Kinder unsere Zukunft sind, dann braucht unsere Zukunft gute Schulen –  saniert, modern eingerichtet mit zeitgemäßer Ausstattung an Computern, gut bezahltem Fachpersonal und vielen Schulaktivitäten!
Mehr grüne, gepflegte und modern ausgestattete Anlagen und Spielplätze braucht unser Stadtteil!
Vereine und Gemeinschaften sollten unterstützt werden, sei es dabei Nachwuchs zu gewinnen oder dabei mehr Menschen für beispielsweise die Gärtnerei zu interessieren!
Senioren sind ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft, es sollten mehr Begegnungs- und Austauschorte für Sie geschaffen werden!
Schnelle und günstige Verkehrsmittel sind ein großes Thema für Groß und Klein!
Fahrradwege sollen möglichst gefahrlos und gut beleuchtet sein, ebenso wie Fußgängerüberwege!
Aber auch im Bereich der modernen Medien brauchen wir eine enge Zusammenarbeit, schnelles Internet braucht die ganze Stadt!
Diese ist nur ein kurzer Ausschnitt aus meiner breiten Themenpalette. Möchten Sie mich persönlich treffen und kennenlernen, haben Sie über Facebook und ab Ende April auf der Straße die Möglichkeit dazu. Ich freue mich auf jede Bekanntschaft, Anfrage und auf jeden Menschen der sich mir politisch gleichgesinnt fühlt.

Eter

Eter Hachmann

Kontakt:
c/o SPD Dresden
Könneritzstraße 3
01067 Dresden

Alle Kandidat*Innen in der Übersicht gibt’s hier

Werbeanzeigen