Förderung stadteilbezogener Vorhaben

Seit 01.01.2019 ist es für alle Einwohner möglich, eine Förderung von stadteilbezogenen Projekten relativ unbürokratisch und schnell über die Stadtbezirksämter zu beantragen. Die Förderfähigkeit ist im einzelnen geregelt, hier einen Auszug aus der Richtlinie der Landeshauptstadt Dresden über die
Gewährung von Zuwendungen für stadtteilbezogene Vorhaben
(Stadtbezirksförderrichtlinie)
vom 13. Dezember 2018:

Gegenstand der Förderung
(1) Auf Grundlage dieser Stadtbezirksförderrichtlinie können Zuwendungen insbe-sondere gewährt werden für die:
a. Durchführung von stadtteilbezogenen Veranstaltungen, wie Bürgerforen und Gesprächsrunden zur Förderung der Bürgerbeteiligung;
b. Durchführung von Stadtteil-, Sport- und Straßenfesten;
c. Maßnahmen zur Aufarbeitung, Sicherung und Fortschreibung der Stadtteilge-schichte und Stadtbezirkschronik;
d. Maßnahmen der stadtteilbezogenen Öffentlichkeitsarbeit, wie Flyer und Bro-schüren, unter Beachtung der Dienstordnung Information und Soziale Medien der Landeshauptstadt Dresden;
e. Maßnahmen zur Ortsbildverschönerung;
f. Entwicklung des ehrenamtlichen Engagements;
g. Mitwirkung an der Verbesserung des kulturellen, sportlichen und sozialen Lebens im Stadtteil; dies umfasst auch Maßnahmen, die der Erprobung von öko-logisch- und ökonomisch-sozialverträglichen Nachbarschaftsprojekten (wie bspw. Tausch- oder Teilladen) dienen, um aktuelle und zukünftige Herausfor-derungen urbaner Ökosysteme zu meistern;
h. Beteiligung an Projekten der Stadtverwaltung im Stadtteil sowie deren Begleitung, wie Mitarbeit bei der Stadtteilgestaltung und der Entwicklung von Stadtteilkonzepten sowie die Erarbeitung von Stellungnahmen und Vorschlä-gen;
i. aktive Vernetzung der stadtteilorientierten Arbeit zwischen Vereinen, Stadt-bezirksbeiräten, Kirchgemeinden und Glaubensgemeinschaften, Schulen und sonstigen Akteurinnen und Akteuren, im Stadtbezirk;
j. durch die Hauptsatzung in Verbindung mit der Richtlinie Aufgabenabgrenzung den Stadtbezirken übertragenen Aufgaben, soweit diese nicht durch die Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Dresden oder eine andere Behörde erbracht werden.

pdf_32Die komplette Richtlinie gibt es hier als PDF

pdf_32Das Antragsformular als PDF hier

Bei der Antragstellung stehen wir gerne mit Rat und Tat zur Verfügung ! Kurze Mail an vorstand@spd-striesen.de genügt !

 

Werbeanzeigen